Archiv

Schnappschuß

dsc_3738.jpg

Ein feste Burg ist unser Gott

500 Chöre ChallengeWir feiern 500 Jahre Reformation! Neben unzähligen Aktion die in diesem Jahr zum Thema Reformation stattfanden oder noch stattfinden werden, hat der Posaunenchor an der 500 Chöre Challenge teilgenommen. Die von evangelisch.de initiierte Aktion hat sich zum Ziel gesetzt, dass mindestens 500 Chöre eine Version des Lutherchorals “Ein feste Burg ist unser Gott” einspielen und veröffentlichen.

500 Jahre nach der Reformation ist Luther so präsent wie lange nicht mehr. Ob in der Kirche oder dem ganz normalen Alltag, Luther ist gefühlt allgegenwärtig. Unter dem Motto “Gemeinsam Großes bewegen” bringt die Mitmachkampagne von evangelisch.de Menschen zusammen und zeigt anhand zahlreicher Mitmachprojekte, dass der Glaube verbindet und bewegt. Als Ziel sind mindestens 500 Chöre ausgerufen, die ihre Version von Luther’s “Ein feste Burg ist unser Gott” einspielen, aufnehmen und hochladen. Mit jeder veröffentlichter Version gehen 100 Euro an gemeinnützige Projekte, wie etwa Brot für die Welt.

Nach der Nominierung durch den 3-Generationen-Chor aus Voerde, nahm der Posaunenchor die Herausforderung natürlich aus voller Überzeugung an. Verschiedene Versionen wurden angespielt und letztendlich entschied man sich für die Fantasie von Michael Schütz. Die lebhafte und intensive Bearbeitung passte nach unserer Meinung am besten zu uns und dem Projekt. Einige Proben später war es dann schließlich soweit. Der Tag der Aufnahme stand an und der Chor kam sehr motiviert zusammen. Das Ergebnis gibt es jetzt auf der Seite von 500 Chöre zu sehen. Wir hoffen, dass sich noch viele weitere Chöre an dem Projekt beteiligen und noch viele weitere Spenden zusammenkommen.

Den Link zum Video gibt’s hier: 500 Chöre Challenge

Die Kommentare sind geschlossen.